unsere programme


Rechts finden Sie weitere Infos zu Konzeption, Kursinhalte und Kursstruktur

Was sind unsere Ziele?

  •  Kritische Situationen bereits im Vorfeld erkennen und durch Einsatz verbaler und non-verbaler Mittel entschärfen (deutliches Abgrenzen mit Worten und Körpersprache: "STOP – NICHT MIT MIR!").
  •  Im Notfall mit ausgesuchten Selbstverteidigungstechniken auch körperlich überlegene Angreifer wirkungsvoll abwehren können. (Im Kleinkindalter haben die Techniken lediglich Befreiungsfunktion bzw. Fluchtfunktion). 
  •  Durch selbstbewusstes Auftreten wird die Chance erhöht, kein Opfer – sexueller bzw. gewalttätiger Übergriffe - zu werden.
  •  Ungute Gefühle ernst nehmen und sofort handeln
  •  Umgang mit verschiedenen Situationen im schulischen Umfeld
  •  Über Rollenspiele bestimmtes Situationsverhalten lernen
  • Kennen lernen der eigenen Stärken 
  • Selbstbewusstsein stärken und bewusst entscheiden

 

 

Unser Ausbildungskonzept basiert auf einer jahrelangen Erfahrung in diesem Bereich. Bei unseren individuell mit ihnen abgestimmten Programme, gehen wir auf die Wünsche von Kindern, Lehrern und Eltern ein. 

 

Kinder und Jugendliche entdecken eigene Stärken! 

 

Selbstbewusstes Auftreten wirkt als Schutzschild vor kriminellen Übergriffen.

In unserem speziellen Kursprogramm lernen Jungen und Mädchen in den jeweils unterschiedlichen Altersstufen, wie sie sich in kritischen Situationen richtig verhalten sollen. Neben ausgesuchten Selbstverteidigungstechniken bilden Rollenspiele und Übungen den Schwerpunkt der Kurse.

 


Gibt es eine Sicherheitsgarantie?

Nein! Grundsätzlich lässt sich dieses Kurskonzept mit einem Fahrrad-Sicherheitstraining vergleichen. Dank eines professionellen Unterrichtskonzeptes lernen die Teilnehmer wichtige Verhaltensregeln für kritische Situationen. Dennoch hat kein Teilnehmer die Garantie, dass er bei der Heimfahrt vom Verkehrsübungsplatz nicht doch einen Verkehrsunfall hat. Genauso wenig kann es auch bei Selbstverteidigungskursen eine 100% Garantie geben. Allerdings sind hier wie dort die Chancen deutlich höher, durch richtige Verhaltensweise nicht Opfer zu werden. Verbessert werden die Chancen, wenn das Erlernte in regelmäßigen Abständen aufgefrischt wird.